Categories
News

Niger: Spektakulärer Sandsturm begeistert Social-Media-User





Niger: Spektakulärer Sandsturm begeistert Social-Media-User







































































Source link

Categories
News

“Bier!”: Wiener auf Getränkejagd begeistert das Netz – derStandard.at



“Bier!”: Wiener auf Getränkejagd begeistert das Netz  derStandard.at



Source link

Categories
News

Fußballkommentator Robby Hunke begeistert mit Alltags-Reportagen am Fenster


“Was machen eigentlich Fußball-Kommentatoren, wenn es nichts mehr zu kommentieren gibt? Einfach mal auf die Straße gucken …”

Mit diesen Worten hat Robby Hunke, der vor der Coronapause in der aktuellen Saison unter anderem bei DAZN und in der ARD-Sportschau zu hören war, am vergangenen Mittwoch am Fenster seiner Kölner Wohnung ein Twitter-Video begonnen – ohne zu wissen, welche Welle der Begeisterung er damit entfachen würde.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Dabei macht Hunke eigentlich nichts anderes, als zu erzählen, was gerade in seinem Alltag passiert. Nur eben im Stile eines Fußballreporters. Und erhält dafür teilweise mehrere tausend Likes pro Video, manche Clips wurden schon über 100.000 Mal aufgerufen.

“Mir war eigentlich nur langweilig”, erklärt er SPORT1 die Entstehung seiner Alltagsvideos: “Ich war als Kommentator für das Revierderby in der Sportschau eingeteilt – und das fand nicht statt. Dann dachte ich mir die Woche drauf: Okay, was machst du denn jetzt?”

Auch Hunke fordert: “Stay at home!”

Statt Fußballstars sind wegen des Coronavirus nun Fußgänger, Radfahrer, der kleine Laden auf der anderen Straßenseite oder sein Müsli die Protagonisten seiner Reportagen.

Er habe in den vergangenen Tagen “unfassbare Reaktionen” erhalten, schwärmt Hunke: “Das ist enorm!” Unter anderem haben ihm nach eigener Aussage schon Menschen angekündigt, mit Pyrotechnik vor seiner Tür stehen zu wollen – er habe jedoch abgewiegelt, betont Hunke: “Stay at home, Distanz wahren!”

Und was macht der Fußballreporter, wenn er nicht gerade aus dem Fenster schaut, und das Geschehen um sich herum kommentiert?

“Dann versuche ich, gut zu kochen”, verrät Hunke lachend, “und mit meiner Tochter Pumuckl zu schauen”.



Source link

Categories
News

News im VIdeo: Bamberg singt “Bella Ciao” für Italien und begeistert das Netz


Im bayerischen Bamberg holten kürzlich die Anwohner ihre Instrumente raus und sangen das italienische Partisanenlied “Bella Ciao” aus Solidarität mit Italien aber vermutlich auch um sich selber in Zeiten der Coronakrise etwas Mut zu machen. Das Video nahm einen ähnlichen Verlauf wie die Corona-Infektion zurzeit: Es ging viral. Innerhalb kürzester Zeit hatte es auf Youtube über 500.000 Klicks. Nach Angaben der Organisatoren handelte es sich um eine spontane Aktion. Noch immer ist Italien besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Mit über 4000 verstorbenen Personen lag die Opferzahl am Freitag über der von China. Und rund 38.000 sind in Italien infiziert. Aber auch in Deutschland steigt die Zahl der Ausbreitung extrem an.



Source link