Categories
News

Social-Media kämpft gegen Coronaverschwörung – Online Solutions Group


Copyright © Shutterstock / Corona Borealis Studio


Seit einigen Tagen kämpfen alle Social-Media Plattformen gegen ein Verschwörungsvideo zum Coronavirus. Auch Beiträge mit den Hashtags #PlagueOfCorruption und #Plandemicmovie werden gelöscht und aus der Suche entfernt. Trotzdem tauchen diese immer wieder auf und auch Inhalte des umstrittenen Videos werden immer wieder gepostet.

Produzent der Dokumentation Mikki Willis, gab bekannt, nicht gegen das Löschen des Videos vorgehen zu wollen, er suche weiterhin nach Lösungen das Video an den Gatekeepern vorbei zuschmuggeln.

Fazit

Aktuell ist es denn Social-Media Plattformen nicht möglich sämtliche Desinformationen zur Verschwörung zum Coronavirus von Ihren Plattformen fernzuhalten und dies zeigt wieder mal, dass die Mechanismen bei weitem noch nicht ausgereift sind. Facebook und Co. verweisen ausdrücklich darauf, sich nur Informationen von vertrauenswürdigen Quellen zu besorgen.

Quelle: Onlinemarketing.de

Über den Autor

Luisa Müllmaier

Luisa Müllmaier kommt aus München und hat ihren Bachelor of Arts in Marketing Management an der IUBH in München absolviert. Parallel arbeitete die Studentin bei der Firma Hollister Incorporated im Produkt Management. Aktuell arbeitet sie bei der Online Solutions Group GmbH im Bereich Online Marketing.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *